Historisches

 

Die Freiwillige Feuerwehr wurde am 12.07.1883 gegründet und kann im Jahr 2008 auf eine 125 jährige Geschichte zurückblicken.

 

Die Feuerwehr Ruppichteroth wurde in ihrer Geschichte durch politische Ereignisse, und Kriege beeinflusst. Fehlendes Interesse an einer ehrenamtlichen Tätigkeit führte mehrfach dazu, dass der freiwillige Feuerwehrdienst zum erliegen kam. Daraufhin veranlassten die Behörden die Einrichtung einer Pflichtfeuerwehr, die dann wieder durch eine neugegründete freiwillige Feuerwehr abgelöst wurde.

 

Ein weiteres Problem war die Topographie der Gemeinde und der Rückstand der Technik. Die Wehrmänner wurden von Anfang an mit der Weitläufigkeit unserer „hügeligen Heimat“ konfrontiert. Weil die Brandbekämpfung nicht Zentral gelöst werden konnte, wurde in der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts mit der Einrichtung eines Netzes überschaubarer Branddistrikte begonnen. Diese wurden von kleinen Löschgruppen versorgt.

 

Erst durch den rasanten technischen Fortschritt seit Mitte des 19. Jahrhunderts wurden diese Schwierigkeiten überwunden, so das heute die gesamte Gemeinde durch die beiden Wehren in Ruppichteroth und Winterscheid betreut werden können.