Tag der Feuerwehr 2017 - Ein Rückblick

Feuerwehrfest 2017 des Löschzuges Winterscheid

Ein Rückblick

-Hier finden Sie auch die Gewinnlose!-

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

erstmalig am zweiten Juli Wochenende fand unser „Tag der Feuerwehr“ statt.

Wir haben uns bemüht, ein vielfältiges und ansprechendes Programm für Sie alle zusammenzustellen und gaben Ihnen die Gelegenheit Ihre Feuerwehr vor Ort kennen zu lernen.

Am Freitagabend wies ein Skybeamer den Weg zum Festplatz, wo DJ Fips  mit rockigen Klängen die „1. Winterscheider Kölsch-Rock-Nacht“ startete.

Der Samstagabend startete traditionell mit der Großen Karaoke-Nacht.

Auch hier wies der Skybeamer den Weg zur Partylocation.

 

Zum 19. Mal entschied das Publikum wer die talentiertesten Sänger aus Winterscheid und Umgebung sind. Wie auch in den vergangenen Jahren präsentierte Moderator Fips das Event-Highlight und kürte folgende Gesangstalente:

  1. Platz Wolfgang „Wolle“ Fischer
  2. Platz Stefan Schrahe
  3. Platz Der Löschzug Uckerath der Freiwilligen Feuerwehr Hennef

 

Als Special Guest überraschte der Hobbysänger Arno Schiefen aus Scheidt unser Publikum mit Klassikern von Udo Jürgens, Michel Holm und Queen. Mit zwei selbst geschriebenen Liedern rundete er sein Programm ab.

 

Die Cocktailbar war wie am Freitagabend geöffnet und verköstigte unsere durstigen Gäste mit leckeren Longdrinks und schmackhaften Cocktails. DJ Jerome Halber stand dem Publikum für Musikwünsche aus allen Richtungen zur Verfügung:

Ob Ballermannhits, Rock oder aktuelle Charts – alles hat er in seinem Repertoire.

Der Sonntag begann mit einem musikalischen Frühschoppen:

Der Musikzug der Feuerwehr Eudenbach, Königswinter, unterhielt mit einer Auswahl an Unterhaltungsmusik, beschwingter Tanzmusik, schreitender Marschmusik, klassischem Rock und aktuellem Pop unser Publikum. Zudem führten wir eine neue Version des traditionellen Stammtisches ein:

Die verschiedensten Vereine, Parteien und Dorfgemeinschaften nutzten den Sonntag für einen entspannten und fröhlichen Austausch untereinander.

Vierzehn Stammtische schmückten wir mit bunten Wimpeln. Beim Kronkorkenschätzen und am Nagelklotz konnten die Stammtische ihr Talent unter Beweis stellen.

Unser Feuerwehrarzt Dr. Herbert Broich lag mit seiner Schätzung nur sieben Kronkorken daneben.

Am Familiennachmittag standen unsere kleinen Gäste im Mittelpunkt.

Sie konnten sich auf der Hüpfburg austoben, mit Feuerwehrautos rund um Winterscheid fahren und sich bei Wasserspielen abkühlen.

Für die großen Gäste standen einige Informationen bereit:

Unsere neuen Fahrzeuge ELW (Einsatzleitwagen) und MTF (Mannschaftstransportfahrzeug) wurden vorgestellt.

Die Notfallhelfergruppe, die neu gegründeten AlarmsitterInnen  und der Förderverein stellten sich ebenfalls vor.

Bevor wir das Fest gemütlich ausklingen ließen, fand die Verlosung statt. Es gab wertvolle Geld- und Sachpreise zu gewinnen. Die Gewinnlosnummern finden sie weiter unten, ebenso die Zeiten wann die Gewinne abgeholt werden können.

Wir danken allen Loskäuferinnen und Loskäufern für den Kauf der Lose – bitte unterstützen Sie uns auch 2018 wieder.

Abschließend lässt sich nur noch eines sagen:

DANKE !!!

Danke an:

Alle Gäste, alle helfenden Hände vor, während und nach dem Fest. Unser besonderer Dank gilt unseren Partnerinnen und Partnern, den unterstützenden Vereinen, den fleißigen Bäckerinnen der leckeren Kuchen, fruchtigen Torten und bunten Muffins, den großzügigen Spendern von Sach- und Finanzmitteln, Sponsoren von Plakaten und Flyern, sowie dem kinderlieben Team der Winterscheider Wirbelwinde, welches sich zusammen mit der Jugendfeuerwehr um die Kinder gekümmert hat.

Danke auch an die Damen, die die Caféteria bewirtschaftet haben.

Wir danken unseren neuen fördernden Mitgliedern, die die Beitrittserklärung ausgefüllt haben und uns somit das ganze Jahr über mit ihrem Jahresbeitrag unterstützen.

Bedauerlicherweise waren der Freitag und Samstag nicht so gut besucht, wie wir es uns erhofft hatten. Geben Sie uns Gelegenheit dies zu verbessern und teilen uns bitte mit, was wir aus Ihrer Sicht ändern sollten, damit wir uns beim Feuerwehrfest 2018 sehen.

 

Ihr Löschzug Winterscheid